Vorweihnachtszeit

Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnlichkeit und Gemütlichkeit.
Es wird viel Zeit zu Hause und mit der Familie verbracht. Wir zeigen euch heute tolle Ideen,
die euch die Tage bis Weihnachten verschönern und versüßen können! 

Lebkuchenhaus

Habt Ihr schon einmal ein Lebkuchenhaus gebacken?
Das Lebkuchenhaus entwickelte sich aus dem Gebrüder Grimm Märchen “Hänsel und Gretel”. Hier wohnt die böse Hexe im Lebkuchenhaus, die auf Hänsel und Gretel aufmerksam wird,
als sie an ihrem Haus naschen. 

Ein Lebkuchenhaus zu backen ist für viele eine langjährige Vorweihnachtstradition.

In den USA gilt der 12. Dezember als 
nationaler Lebkuchenhaus-Tag (eng. Gingerbread House Day)

Probiert es doch auch einmal aus! Sowohl mit Freunden als auch der Familie ist es ein toller Spaß, den Ihr obendrein danach noch vernaschen könnt.

Ein tolles Rezept für euer eigenes Lebkuchenhaus findet Ihr auf dem Blog “s-küche” der lieben Simone.

Lebkuchenhaus Anleitung

PS: Unsere Candy Cosmos Süßigkeiten eignen sich perfekt als Dekoration für euer Lebkuchenhaus.

Ugly Christmas Sweater

Kennt ihr die US-amerikanische Tradition
der sogenannten “Ugly Christmas Sweater”?

Diese wurde 2011 von einer Gruppe ins Leben gerufen, die eine Vorliebe für kitschige Weihnachtsklamotten hatten. 
Diese Gruppe führte auch den “Ugly Christmas Sweater Day” (Tag der hässlichen Weihnachtspullover) ein.

Gefeiert wird dieser in den USA am dritten Freitag im Dezember. Dieses Jahr wäre das somit der 18. Dezember. Doch auch hier in Deutschland sind viele Menschen über die Jahre auf den Geschmack dieser Tradition gekommen. 

Wie feiert man diese Tradition nun?
Der Name ist Programm – man besorgt sich oder stellt sich selbst einen kitschigen oder hässlichen Weihnachtspullover her und trägt diesen. Häufig wird dann auch eine Art Wettbewerb veranstaltet in dem abgestimmt wird, wer den hässlichsten oder kitschigsten Pullover trägt – und damit der diesjährige Gewinner wird. 

Mittlerweile wird dieser Tag auch für soziale Zwecke genutzt.
So kooperiert seit 2014 der National Ugly Christmas Sweater Day mit der Aktion “Save the Children” unter dem Motto “Make The World Better With A Sweater”.

Ihr wollt das auch mit euren Freunden oder der Familie feiern?
Tolle Ugly Christmas Sweater findet ihr beispielsweise unter EMP oder auch unter Silly Santa.

Weihnachtskugeln

Seit 2017 gilt der 19. Dezember als 
“Tag der Weihnachtskugeln”.

Doch die Ursprünge der Weihnachtskugeln gehen auf das mittlere 19. Jahrhundert in Thüringen zurück.
Mehr zur Geschichte der Weihnachtkugeln findet ihr hier: Kulturgeschichte der Christbaumkugeln

Meist findet man bereits im November die farbenfrohen Weihnachtskugeln in den Geschäften.
Doch wieso nicht einmal die Kugeln selbst gestalten? 

Ob bemalt oder beklebt ist ganz Euch überlassen.

Tolle Bastelideen hierfür findet Ihr beispielsweise:
auf dem “Fräulein Cinderella” Blog der lieben Cindy: 
die süßen DIY Mickey Mouse Weihnachtskugeln
auf dem “Herr Letter” Blog  des DIY Profis Mike: 
DIY Weihnachtskugeln verziert mit Dekomaterialien und Stiften
und auf dem “trytrytry” Blog der kreativen Laura: 
Weihnachtskugeln mit Marmor-Effekt

PS: Unsere Candy Cosmos CandyCanes machen sich neben allen Weihnachtskugeln super am Weihnachtsbaum! 

 

Welche der vorgestellten Ideen möchtet Ihr umsetzen?
Lasst es uns gerne wissen! 

Bilquellen:
Titelbild: Candy Cosmos
Beitragsbilder: Canva